Schwarzwälder Kirschcreme

2.5 von 5 Sternen2.5 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Desserts-Süßspeisen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
200 Gramm Sauerkirschen aus der Konserve
200 Milliliter Kirschsaft
2 Esslöffel Kirschwasser
Süßstoff
200 Milliliter Milch 1,5 % Fett
1 Esslöffel Vanillepuddingpulver
Süßstoff

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 118
Eiweiß: 2,3 g
Fett: 0,4 g
Kohlenhydrate: 22,2 g
Alkohol: 1,4 g
BE: 2.0
FPE: 0,1

Zubereitung

Die Sauerkirschen abtropfen lassen. Den Kirschsaft gegebenenfalls auf 200 ml mit Wasser auffüllen.

Die Stärke mit etwas Kirschsaft glatt rühren. Den restlichen Saft einmalig aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen und die Stärke einrühren, nochmals aufkochen lassen.

Mit Kirschwasser und gegebenenfalls mit etwas Süßstoff abschmecken, die Kirschen zugeben und einrühren.

Das Vanillepuddingpulver mit wenig Milch glatt rühren, die restliche Milch zum Kochen bringen. Das angerührte Vanillepuddingpulver zugeben, einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Gegebenenfalls mit etwas Süßstoff süßen.

Nun abwechselnd die Kirschcreme und den Vanillepudding in hohe Dessertgläser füllen und kühl stellen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)