Schweinebraten in der Bratfolie

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 9 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fleisch und Wild

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Schweinefleisch (mager)
frisch gemahlener Pfeffer
frisch gehackter Thymian
frisch gehackter Majoran
100 Gramm Zwiebelwürfel
100 Gramm Tomate

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 148
Eiweiß: 21,7 g
Fett: 5,7 g
Kohlenhydrate: 1,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 1,4

Zubereitung

Das Fleisch waschen, parieren, mit frisch gemahlenem Pfeffer und den Kräutern würzen.

Die Tomate waschen und achteln.

Den Backofen auf 220° C vorheizen.

Das Fleisch und Gemüse in die Folie geben, an den Seiten entsprechend der Packungsanleitung verschließen, 2-3malig einstechen und auf einem kalten Backofenrost in den Ofen schieben und 1,5 Stunden garen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)