Spargel in Kräutercrepp

1.0 von 5 Sternen1.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Gemüse

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
160 Gramm Weizenmehl Typ 1050
120 Gramm Milch, 1,5 % Fett
4 Esslöffel Wasser
3 Stücke Eier
20 Gramm Margarine
20 Gramm gehackte Kräuter (Kresse, Dill, Petersilie, Schnittlauch, Kerbel
Muskat
1000 Gramm Spargel
Muskat
Zucker
Zitronensaft

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 296
Eiweiß: 15,4 g
Fett: 9,1 g
Kohlenhydrate: 34,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.0
FPE: 1,4

Zubereitung

Creppteig:

Mehl, Milch und Wasser in eine Schüssel geben und verrühren, Ei hinzugeben, verrühren.

Die Margarine in einer beschichteten Pfanne erhitzen, und ca. 12 hauchdünne Pfannkuchen backen.

In der Zwischenzeit den Spargel waschen, schälen.

Einen Topf mit Wasser aufsetzen, das Wasser zum Kochen bringen. Die Spargelstangen ca. 10-15 Minuten garen, anschließend herausnehmen. Den Spargel in die hauchdünnen Pfannkuchen einrollen.

Dazu passt:
Roher oder gekochter Schinken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)