Rüblikuchen

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 8 Stimmen)

Autor/in: IsabelBauersachs

Rezeptkategorien:

glutenfrei, Kuchen

Zutaten für 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
4 Stücke Eier
150 Gramm Zucker
250 Gramm Möhren
100 Gramm Haselnüsse
45 Gramm Maisstärke
8 Gramm Backpulver (glutenfrei)
3 g Nestargel
Fett für die Form

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 129
Eiweiß: 1,6 g
Fett: 5,3 g
Kohlenhydrate: 17,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 0,5

Zubereitung

Kuchenform mit Margarine oder Öl ausfetten.

Möhren waschen, schälen und raspeln. Die Haselnüsse mahlen. Beides zusammen mit der Maisstärke, dem Backpulver und dem Nestargel vermischen.

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Das Eigelb mit dem restlichem Zucker schaumig rühren.

Die Mehlmischung auf die Eigelbmasse und den geschlagenen Eischnee oben auf geben und mit einem Lochlöffel langsam unterheben. In eine Kuchenform geben und im vorgeheiztem Backofen bei 180° C 40 Minuten backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)