Blumenkohlauflauf

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 13 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Auflaufform, Backofen, Gemüse

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
800 Gramm Blumenkohl
20 Gramm Margarine
30 Gramm Mehl
250 Gramm Milch, 1,5 % Fett
250 Gramm Gemüsebrühe selbst hergestellt
50 Gramm gekochter Schinken
2 Stücke Eier
20 Gramm Semmelbrösel
5 Gramm Margarine

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 234
Eiweiß: 14,2 g
Fett: 10,4 g
Kohlenhydrate: 17,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 1,5

Zubereitung

Den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen, anschließend ca. 5 Minuten in wenig Wasser dünsten.

Die gegarten Blumenkohlröschen in eine Auflaufform geben. Den Kochschinken in feine Würfel schneiden und über dem Blumenkohl verteilen.

Die Margarine in einen Topf geben und schmelzen lassen. Das Fett mit Mehl bestäuben und farblos anschwitzen.

Mit der Milch und der Brühe ablöschen, aufkochen. Die Soße etwas abkühlen lassen. Das Ei verquirlen und unter Temperaturausgleich zur Soße geben.

Die Soße über den Blumenkohl geben, mit Semmelbröseln bestreuen. Bei 225° C 20 Minuten überbacken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)