Graupeneintopf

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 4 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

schnell, Schnellkochtopf, Suppen und Eintöpfe

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
100 Gramm mageres Fleisch
2000 Gramm Wasser
160 Gramm Graupen
1000 Gramm Wasser
200 Gramm Kartoffeln
300 Gramm Sellerie
20 Gramm Petersilie
250 Gramm Möhren
200 Gramm Zwiebeln
200 Gramm Lauch
Liebstöckel
frisch gemahlener Pfeffer
10 Gramm Petersilie

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 286
Eiweiß: 13,9 g
Fett: 2,3 g
Kohlenhydrate: 46,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 4.0
FPE: 0,8

Zubereitung

Das Fleisch mit dem kalten Wasser aufsetzen, 60 Minuten kochen. Die Graupen mit kaltem Wasser aufsetzen, aufkochen lassen, von der Herdplatte nehmen, ausquellen lassen. 30 Minuten vor Garzeitende das Fleisch zur Suppe geben.

Den Lauch halbieren, waschen und in 1 cm breite Ringe schneiden. Alle restlichen Gemüsesorten sowie die Kartoffeln waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Alle Gemüsesorten 20 Minuten vor Garzeitende zur Suppe geben. Zum Schluss das Fleisch aus der Suppe nehmen, in 1 cm breite Würfel schneiden, wieder zur Suppe geben, die Suppe abschmecken.

Das Petersilie waschen, hacken und kurz vor dem Servieren über die Suppe geben.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)