Hirschgulasch

4.0 von 5 Sternen (√ė 4.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fleisch und Wild

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Hirsch
10 Gramm Rapsöl
200 Gramm Zwiebeln
1 Gew√ľrzbeutel (Wacholderb., Pfefferk., Thym., Rosm., Knobl
700 Gramm Gem√ľsebr√ľhe selbst hergestellt
20 Gramm Mehl
40 Gramm Kondensmilch 4% Fett

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 179
Eiweiß: 22,4 g
Fett: 6,4 g
Kohlenhydrate: 7,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 1,5

Zubereitung

Das Fleisch waschen, h√§uten, Sehnen und Fett entfernen, in 3 cm gro√üe W√ľrfel schneiden. Die Zwiebeln sch√§len und in feine W√ľrfel schneiden.

Das Fett in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin anbraten, das Fleisch hinzugeben, ebenfalls anbraten. Nun mit der Gem√ľsebr√ľhe auff√ľllen, das Gew√ľrzs√§ckchen dazugeben und ca. 1,5 Std. schmoren lassen.

Gew√ľrzbeutelchen bei Garzeitende herausnehmen. Mehl mit wenig kaltem Wasser anr√ľhren. Gulasch von der Kochstelle nehmen, das Mehlgemisch an die So√üe geben, aufkochen lassen.

Zum Schluss die Soße mit der Kondensmilch verfeinern.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)