Hühnerfrikadellen

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Geflügel

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
1 Stück altbackenes Vollkornbrötchen
300 Gramm Hühnerfleisch (Hackfleisch)
40 Gramm Zwiebelwürfel
20 Gramm Kerbel, fein gehackt
60 Gramm gemahlene Walnüsse
1 Stück Ei
frisch gemahlener Pfeffer
abgeriebene Zitronenschale
2 Esslöffel Rapsöl
50 Gramm Semmelbrösel

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 316
Eiweiß: 23,8 g
Fett: 17,7 g
Kohlenhydrate: 14,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 2,5

Zubereitung

Das Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken.

Das Hühnerfleisch durch einen Fleischwolf geben. Ei, Kerbel, Zwiebeln und Walnüsse zum Hackfleisch geben und vermengen. Die Masse mit frisch gemahlenem Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.

Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen.

Die Frikadellen in der Pfanne von beiden Seiten goldgelb anbraten.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)