Leber Berliner Art

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 5 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

fettarm, Fleisch und Wild

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Leber
500 Gramm Milch, 1,5 % Fett
frisch gemahlener Pfeffer
40 Gramm Mehl
10 Gramm Rapsöl
5 Gramm Butter
100 Gramm Zwiebeln
100 Gramm Apfel

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 300
Eiweiß: 27,2 g
Fett: 9,9 g
Kohlenhydrate: 24,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 2,0

Zubereitung

Die Leber waschen, häuten, in Scheiben schneiden und für ca. 30 Minuten in Milch einlegen.

Nun mit frisch gemahlenem Pfeffer bestäuben und in Mehl wenden.

Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Leberscheiben von allen Seiten anbraten. Die gegarte Leber aus der Pfanne nehmen.

Die Zwiebeln in die Pfanne geben und anrösten.

In der Zwischenzeit den Apfel waschen, in feine Scheiben schneiden und ebenfalls anrösten.

Die Leber mit den angerösteten Apfelspalten und Zwiebelringen servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)