Weißer Bohneneintopf

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 10 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Auflaufform, Backofen, Suppen und Eintöpfe

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
320 Gramm Weiße Bohnen
1200 Gramm Wasser
500 Gramm Gemüsebrühe, selbst hergestellt
50 Gramm Geräucherte Schweinerippchen
50 Gramm Mettwurst
100 Gramm Möhren
100 Gramm Bleichsellerie
100 Gramm Lauch
100 Gramm Zwiebeln
500 Gramm Kartoffeln
Mayoran
Bohnenkraut
frisch gemahlener Pfeffer
20 Gramm Petersilie

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 374
Eiweiß: 23,1 g
Fett: 3,8 g
Kohlenhydrate: 55,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 4.5
FPE: 1,3

Zubereitung

Die Bohnen waschen und 12-24 Std. in kaltem Wasser einweichen. Das Wasser abgießen, die Bohnen mit der Brühe aufsetzen und zum Kochen bringen.

Das Fleisch unter fließendem Wasser kurz abspülen. Das Fleisch zur Suppe geben, etwa 2 Stunden köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Gemüse und die Kartoffeln waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Das Gemüse und die Kartoffeln 1 Std. vor Garzeitende zur Suppe geben.

Das Fleisch kurz vor Garzeitende herausnehmen, in 1 cm große Würfel schneiden, wieder zur Suppe geben. Mit den Gewürzen abschmecken.

Die Petersilie waschen und fein hacken.

Die Suppe kurz vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)