Ananas-Steaks

2.5 von 5 Sternen2.5 bei 7 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Grill, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
 
1 Stück Ananas
3 Stücke Knoblauchzehe
2 TL gemahlener Koriander
1 Prise Cayennepfeffer
3 Teelöffel Joghurt, 1,5 % Fett

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 81
Eiweiß: 0,9 g
Fett: 0,3 g
Kohlenhydrate: 16,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 0,1

Zubereitung

Den Blattschopf und das Stielende mit einem scharfen Messer entfernen. Die Ananas quer halbieren, die eine Hälfte im Kühlschrank aufbewahren. Von der anderen Hälfte die Außenhaut und den weißlichen Strunk entfernen.

Nun das Fruchtfleisch im Mixer pürieren, mit den Gewürzen abschmecken und einige Stunden durchziehen lassen.

Die andere Ananashälfte in 7-8 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und auf den heißen Grill legen. Nach 3-5 Minuten wenden, mit dem Püree überziehen und fertig grillen.

Man kann die Steaks natürlich auch vor dem Grillen von der Schale und dem Strunk befreien, dann sind sie einfacher zu essen, allerdings sehen Sie mit Schale viel dekorativer aus.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)