Kichererbsen-Küchlein

5.0 von 5 Sternen5.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Grill, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
200 Gramm Kichererbsen
500 Milliliter Gemüsebrühe, selbst hergestellt
1 Stück Zwiebel
2 Stücke Knoblauchzehe, gepresst
1 Stück Ei
2 Teelöffel Backpulver
Cayennepfeffer
1 Esslöffel Zitronensaft

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 106
Eiweiß: 5,7 g
Fett: 2,6 g
Kohlenhydrate: 13,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,5

Zubereitung

Die Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Unter fließendem Wasser abbrausen, zusammen mit der Gemüsebrühe etwa 1 Stunde weichkochen (Dampfdrucktopf ca. 20 Minuten).

Die Kichererbsen anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren oder mit der Gabel zerdrücken.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Zwiebelwürfel, Knoblauch, Ei und Backpulver zur Masse geben und vermengen. Mit Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)