Birnentorte

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 3 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Kuchen

Zutaten für 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
Zutaten für den Teig
100 Gramm Weizenvollkornmehl
50 Gramm Weizenmehl Type 405
75 Gramm Margarine
50 Gramm Zucker
1,5 Teelöffel Backpulver
Zutaten für die Füllung
125 Gramm Milchreis
250 Gramm Wasser
250 Gramm Apfelsaft
30 Gramm Zitronensaft
20 Gramm Zucker
Zutaten für den Belag
150 Gramm Sauerkirschen (frisch oder tiefgekühlt)
300 Gramm Birnen
Zutaten für den Guss
1 Stück Ei
30 Gramm Sahne
50 Gramm Konfitüre
1 Esslöffel Wasser

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 208
Eiweiß: 3,1 g
Fett: 6,7 g
Kohlenhydrate: 32,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 0,7

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig verkneten, kühlen. Sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas Wasser hinzugeben, sollte dieser zu weich sein, noch etwas Mehl hinzugeben.

Den Milchreis mit Wasser aufkochen, dann mit Apfelsaft, Zitronensaft und Zucker etwa 20 Minuten ausquellen lassen und kühlen.

Den Teig dünn ausrollen. Eine Springform mit Backtrennpapier auslegen, den Teig in die Springform legen.

Nun den Reis hineinfüllen, glattstreichen. Mit Birnenscheiben und den Sauerkirschen belegen und bei 150° C etwa 30 Minuten backen.

Das Ei mit dem Zucker und der Sahne verrühren, über die Birnen verteilen und etwa 10 Minuten weiterbacken.

Die Konfitüre mit Wasser erwärmen, über die Torte geben und im Backofen bräunen lassen.

Ergibt 12 Stücke.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)