Hefezopf

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 3 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Kuchen

Zutaten für 22 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
500 Gramm Weizenmehl Type 1050
250 Gramm Weizenmehl Type 405
50 Gramm Zucker
1 Stück Ei
1 Packung Trockenhefe
50 Gramm Margarine
350 Gramm Milch, 1,5 % Fett
50 Gramm Zitronensaft
100 Gramm Orangensaft

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 160
Eiweiß: 5,0 g
Fett: 2,9 g
Kohlenhydrate: 27,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 0,5

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen (siehe auch Hefeteig Grundrezept). Anstelle der Trockenhefe kann auch frische Hefe verwendet werden (2 Würfel). Anschließend den Teig bei Zimmertemperatur 15 Minuten gehen lassen. Im Anschluss daran wird der Teig in drei gleichmäßig große Teile geteilt, jedes Teil zu einer Schlange gerollt, mit Eiweiß bestrichen zu einen Zopf geflochten und bei 200° C 25 Minuten gebacken. Nach dem Backen den Hefezopf mit Eigelb bestreichen. Aus dem Zopf ca. 22 Scheiben schneiden.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)