Italienischer Fischauflauf

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 3 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
200 Gramm Spaghetti
Wasser zum Garen
160 Gramm Thunfisch aus der Dose
160 Gramm Champignons
240 Gramm Tomaten
120 Gramm saure Sahne, 10 % Fett
120 Gramm Milch 1,5 % Fett
2 Stücke Eier
40 Gramm geriebener Parmesan
frisch gemahlener Pfeffer
feingehackter Knoblauch
20 Gramm Petersilie

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 434
Eiweiß: 25,3 g
Fett: 18,2 g
Kohlenhydrate: 39,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.5
FPE: 2,7

Zubereitung

Die Spaghetti bissfest kochen und einen Teil in eine gefettete Auflaufform geben.

Den Thunfisch zerpflücken und auf die Spaghetti verteilen. Den Heilbutt entgräten, zerpflücken und auf die Spaghetti geben. Mit der zweiten Menge Spaghetti abdecken.

Die Tomaten blanchieren, die Haut abziehen. Nun die Tomaten und die Champignons auf den Auflauf geben.

Die saure Sahne, Milch und Eier in ein Gefäß geben ung gut verrühren. Mit Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Die Petersilie waschen, fein hacken und unter das Milchgemisch geben. Das Milchgemisch über den Auflauf geben, bei 150° C ca. 30 Minuten garen.

10 Minuten vor Garzeitende den geriebenen Parmesan darauf verteilen und bei 200° C überbacken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)