Matjes in Curryrahmsoße

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Matjesfilet
500 Gramm Buttermilch
Zutaten für die Marinade
120 Gramm Saure Sahne, 10 % Fett
200 Gramm Joghurt, 1,5 % Fett
50 Gramm Ananassaft
reichlich Curry
Zitronensaft nach Geschmack
 
200 Gramm Ananas aus der Dose
2 Stücke Bananen
Zitronensaft nach Geschmack

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 488
Eiweiß: 23,8 g
Fett: 29,5 g
Kohlenhydrate: 29,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 3,6

Zubereitung

Das Matjesfilet in fingerbreite Stücke schneiden. Ca. 1 Stunde in Buttermilch einlegen und gut abtropfen lassen.

Die Zutaten für die Marinade in eine Schüssel geben und gut verrühren.

Die Ananas in Spalten schneiden, die Banane in Scheiben schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln.

Matjes und Obst in einer Schüssel schichten, die Marinade darübergeben und gut durchziehen lassen.

Dazu passen gut Salz- und Pellkartoffeln.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)