Kiwitoast

5.0 von 5 Sternen5.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Brot, festlich, fettarm, Party

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
4 Scheiben Toastbrot (möglichst Vollkorntoast)
280 Gramm Schweinefilet (4 Stück)
5 Gramm Rapsöl
Pfefferkörner
frischer Thymian
1 Scheibe Schnittkäse 30 % Fett i. Tr. (Gouda)
1 Stück Kiwi

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 163
Eiweiß: 18,5 g
Fett: 4,3 g
Kohlenhydrate: 11,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 1,1

Zubereitung

Zunächst das Schweinefilet vorbereiten. Dazu das Filet in fingerdicke Scheiben schneiden, die Pfefferkörner zerdrücken und auf das Filet geben. Das Toastbrot toasten. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Filet von beiden Seiten 1 Minute braten. Das Fleisch herausnehmen, den Weißwein in die Pfanne geben, einmal aufkochen lassen, das Fleisch damit beträufeln. Den Thymian waschen, fein hacken und auf das Fleisch geben. Den Schnittkäse in Scheiben schneiden und auf den Toast geben. Den Grill voheizen. Den Toast unter den Grill gegen und den Käse schmelzen lassen. Zum Schluss die Kiwi in Scheiben schneiden, den Toast damit belegen und sofot servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)