Überbackenes Champignonfrikassee

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Geflügel

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Champignons (tiefgekühlt oder Dose)
5 Gramm Margarine
20 Gramm Weizenvollkornmehl
200 Gramm Gemüsebrühe (selbst hergestellt)
frisch gemahlener Pfeffer
Muskat
Zitronensaft
100 Gramm Weißwein oder Gemüsebrühe
80 Gramm Saure Sahne
10 Gramm Petersilie (fein gehackt)
2 Scheiben Geröstetes Vollkornbrot als Beilage

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 124
Eiweiß: 5,4 g
Fett: 5,3 g
Kohlenhydrate: 7,8 g
Alkohol: 2,5 g
BE: 0.5
FPE: 0,7

Zubereitung

Die Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Die Margarine erhitzen, die Champignons darin anbraten, mit dem Mehl bestäuben, mit der Brühe auffüllen und ca. 10 Minuten garen. Nun mit den Gewürzen abschmecken, ggf. mit etwas Weißwein verfeinern.

Das Champignonfrikassee mit dem Eigelb und der sauren Sahne legieren und unter dem vorgeheizten Grill gratinieren. Danach mit der Petersilie bestreuen und mit geröstetem Brot servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)