Kartoffelkuchen

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 6 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Backofen, Kartoffeln, vegetarisch

Zutaten für 8 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
Teig
350 Gramm Pellkartoffeln
100 Gramm Weizenvollkornmehl
2 Esslöffel Weizengriess
1 Stück Eigelb
 
Belag
2 Stücke Zwiebeln
1 Esslöffel Olivenöl
20 Gramm Petersilie
500 Gramm Champignons
5 Esslöffel Sahne, 30 % Fett
3 Esslöffel Milch, 1,5 % Fett
150 Gramm geriebener Edamer, 30 % Fett i.Tr.

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 202
Eiweiß: 11,4 g
Fett: 7,7 g
Kohlenhydrate: 19,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 1,2

Zubereitung

Die Kartoffeln pellen, durchdrücken und etwas abkühlen lassen. Mit Weizenvollkornmehl, Weizengrieß sowie Eigelb mischen.

Den Kartoffelteig ausrollen und in eine mit Backtrennpapier ausgelegte Springform geben, dabei einen 2 cm hohen Rand ziehen.

Die Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl andünsten. Die Petersilie fein hacken, Champignons putzen und in Scheiben schneiden und beides zu den Zwiebeln geben. Eventuell etwas Flüssigkeit angießen. Die Sahne und die Milch anschließend unterrühren. Die eine Hälfte des geriebenen Edamers unter die Pilzmasse geben. Die Pilzmischung dann auf den Kartoffelteig geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im Backofen bei 180° C ca. 50 Minuten backen. Vor dem Aufschneiden kurz ruhen lassen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)