Gefüllte Eier auf Toast

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 5 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Brotaufstriche, Eiergerichte, festlich, Party, schnell

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
4 Stücke Eier
100 Gramm Joghurt, 1,5 % Fett
frisch gemahlener Pfeffer
Senf
etwas Milch
10 Gramm frische Kräuter der Saison
Tomatenmark
Oliven
Sardellen
2 Scheiben Toastbrot
1 Stück Salatblatt

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 122
Eiweiß: 8,9 g
Fett: 6,3 g
Kohlenhydrate: 7,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,9

Zubereitung

Die Eier hart kochen, pellen und längs halbieren. Den Dotter herausnehmen und mit etwas Joghurt und ggf. Milch verrühren. Dann je nach Belieben verschiedene Geschmackszutaten zugeben. Die Masse mit einem Teelöffel oder Spritzbeutel wieder in das Eiweiß einfüllen. Das Toastbrot toasten. Mit einem Salatblatt garniert gemeinsam servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)