Käse-Gemüse-Steak

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 10 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

ballaststoffreich, Gemüse, Pfannengerichte/Wok, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
20 Gramm Zwiebeln
5 Milliliter Rapsöl
40 Gramm Karotten
40 Gramm Sellerie
40 Gramm Lauch
80 Gramm gerieb. Edamer, 30 % F. i. Tr.
80 Milliliter Milch, 1,5 % Fett
3 Esslöffel Vollkornmehl
2,5 Esslöffel Weizenkleie
Pfeffer, Muskat, Paprika
10 Gramm Schnittlauch
10 Gramm Petersilie frisch
1 Esslöffel Rapsöl

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 151
Eiweiß: 8,5 g
Fett: 7,9 g
Kohlenhydrate: 9,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 1,1

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen, würfeln und in Rapsöl andünsten.

Karotten und den Sellerie schälen, waschen, fein raspeln. Den Lauch putzen, halbieren, waschen und fein schneiden. Das Gemüse zu den Zwiebeln geben und mitdünsten. Die Pfanne von der Kochfläche nehmen und den geriebenen Käse dazugeben, mit Milch auffüllen. Danach mit Vollkormehl und Weizenkleie abbinden. Die Kräuter fein schneiden. Die Masse mit Pfeffer, Muskat, Paprika, Schnittlauch und Petersilie abschmecken. Aus dem Teig flache Bratlinge formen und in Rapsöl goldgelb anbraten.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)