Käse-Tortellini mit Spinat

2.5 von 5 Sternen (√ė 2.5 bei 7 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Pfannengerichte/Wok, Topf, vegetarisch

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Tortellini (K√§sef√ľllung)
600 Gramm Blattspinat (tiefgek√ľhlt)
etwas Wasser
Pfeffer, Muskat
Knoblauchzehe
 
F√ľr die So√üe
2 St√ľcke Zwiebeln
2 Teelöffel Rapsöl
Knoblauchzehe
2 Esslöffel Vollkornmehl
100 Milliliter Sahne, 30 % Fett
300 Milliliter Milch, 1,5 % Fett
Muskat, Zitronensaft
frische Kräuter

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 332
Eiweiß: 13,3 g
Fett: 13,3 g
Kohlenhydrate: 36,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.0
FPE: 1,7

Zubereitung

Die Tortellini in kochendem Wasser ohne Salz bissfest garen.

Den tiefgefrorenen Blattspinat mit Wasser erhitzen und langsam auftauen lassen. Mit Pfeffer, Muskat sowie Knoblauch w√ľrzen.

Soße:
Die Zwiebeln sch√§len, in W√ľrfel schneiden und in Raps√∂l and√ľnsten. Die Knoblauchzehe durchpressen und mit and√ľnsten. Mit Vollkornmehl best√§uben. Die Sahne sowie Milch hinzugeben und die So√üe mit Muskat, Zitronensaft sowie frischen Kr√§utern abschmecken.


Die Tortellini auf einem Teller anrichten, den Spinat und die Soße dekorativ darauf verteilen und servieren.

Tipp:
Sie k√∂nnen auch die Tortellini mit dem Spinat und der So√üe verr√ľhren und in einer Sch√ľssel servieren.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)