Putenrouladen

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Geflügel, Party, Sommer

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Putenschnitzel
100 Gramm Lauch
100 Gramm Möhre
100 Gramm Sellerie
1 Esslöffel Rapsöl
10 Gramm Kräuter der Saison
Pfeffer, Paprika, Curry

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 154
Eiweiß: 25,3 g
Fett: 3,7 g
Kohlenhydrate: 3,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 1,3

Zubereitung

Die Putenschnitzel waschen, trockentupfen. Gegebenenfalls etwas flach klopfen. Das Gemüse in feine Streifen schneiden oder raspeln. Das in Streifen geschnittene Gemüse kurz etwas andünsten (in wenig Wasser). Das Gemüse abschmecken mit Pfeffer, Paprika, Curry und den frischen Kräutern.

Die Putenschnitzel würzen, mit dem Gemüse belegen und einrollen. Mit einem Holzspieß befestigen.

Das Öl erhitzen und die Rouladen darin anbraten. Später mit etwas Wasser/Gemüsebrühe aufgießen und im Sud etwas schmoren lassen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)