Kräutergnocchi mit frischen Pilzen in Käsesosse

2.0 von 5 Sternen2.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Gemüse, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
700 Gramm Kartoffeln
200 Gramm Weizenvollkornmehl
20 Gramm Petersilie, fein gehackt
Pfeffer, Muskat
 
Für die Soße
400 Gramm frische Champignons
1 Esslöffel Olivenöl
20 Gramm Weizenvollkornmehl
160 Milliliter Gemüsebrühe
160 Milliliter Milch, 1,5% Fett
40 Gramm geriebener Parmesan
Kräuter, Pfeffer, Muskat

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 429
Eiweiß: 18,5 g
Fett: 8,5 g
Kohlenhydrate: 63,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 5.5
FPE: 1,5

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen und noch warm durchpressen. Mit Weizenvollkornmehl zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend mit Petersilie, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Teig zu einer 2 cm dicken Rolle formen, davon 1cm dicke Stücke abschneiden, mit einer Gabel jedes Stück flach drücken und im leicht köchelnden Wasser gar ziehen lassen, bis die Gnocchi im Wasser oben schwimmen.

Soße:
Die Champignons putzen, waschen, halbieren und in Olivenöl anschwitzen. Mit Weizenvollkornmehl bestäuben und mit Gemüsebrühe sowie Milch ablöschen. Den geriebenen Parmesan einrühren und mit Kräutern, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Gnocchi mit der Pilzsoße anrichten.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)