Himbeer-Joghurt-Torte

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 3 Stimmen)

Autor/in: Lena

Rezeptkategorien:

Torten

Zutaten für 1 Portion

Menge Einheit Lebensmittel
4 mittlere Eier
60 Gramm Mehl
60 Gramm Mondamin
0,5 Teelöffel Backpulver
Süßstoff
250 Gramm Magermilchjoghurt
250 Gramm Magerquark
250 Gramm Süße Sahne
6 Scheiben Gelatine
450 Gramm Himbeeren
1 Packung Himbeergötterspeise

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 2411
Eiweiß: 141,8 g
Fett: 101,6 g
Kohlenhydrate: 203,7 g
Alkohol: 2,6 g
BE: 17.0
FPE: 14,8

Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen Biskuitteig herstellen und backen
(ca. 180 Grad).

Joghurt, Magerquark und geschlagene Sahne verrühren; Gelatine auflösen und daruntergeben. Um den Tortenboden einen Tortenring legen und die noch flüssige Masse auf den Boden geben, fest werden lassen.

Danach die Himbeeren auf die feste Masse geben und die abgekühlte Götterspeise auf das Obst gießen. Alles im Kühlschrank fest werden lassen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)