Chinesische Hacksteaks

5.0 von 5 Sternen5.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: halisch

Rezeptkategorien:

Fleisch und Wild

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Rinderhackfleisch, mager
2 Stücke Eiweiß
125 Gramm Magerquark
2 Stücke Zwiebeln
1 Teelöffel Senf
Salz, Pfeffer
Cayennepfeffer, Curry, Paprika
2 Esslöffel Sesamöl
1 Stück Paprika, rot
1 Stück Paprika, grün
0,5 Dose Sojabohnenkeimlinge
0,5 Dose Ananas
1 Packung Bratensaft, oder Bratensaftpulver
4 Esslöffel Ketchup
Sojasauce
etwas Essig

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 474
Eiweiß: 33,4 g
Fett: 25,8 g
Kohlenhydrate: 24,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 3,7

Zubereitung

Die Zwiebeln fein hacken. Aus dem Hackfleisch, den Zwiebeln und Gewürzen, Eiweiß und Quark einen Fleischteig bereiten. Hacksteaks formen und in den Backofen oder Grill legen. Die Paprikaschoten in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprika hineingeben und kurz dünsten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Sojabohnenkeimlinge und die kleingeschnittenen Ananas hinzugeben und mitdünsten. Ananassaft und die Sojabohnenflüssigkeit hineingießen und aufkochen. Dann Bratensaft hineinrühren, Ketchup unterrühren und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Die fertigen Hacksteaks dann noch einmal kurz in die Soße legen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)