Johannisbeerkuchen vom Blech

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: Lena

Rezeptkategorien:

Backofen

Zutaten für 20 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
200 Gramm Butter
200 Gramm Zuckeraustauschstoff
Schale von einer halben Zitrone
3 Stücke Eier
200 Gramm Weizenmehl Typ 405
100 Gramm Speisestärke
4 Gramm Backpulver
700 Gramm Johannisbeeren
2 Stücke Eier
25 Gramm Zuckeraustauschstoff
25 Gramm Weizenmehl Typ 405
50 Gramm Speisestärke

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 162
Eiweiß: 1,7 g
Fett: 8,6 g
Kohlenhydrate: 18,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 0,8

Zubereitung

Aus Butter, Zuckeraustauschstoff, Zitronenschale, Eiern, Mehl, Stärke und Backpulver einen Rührteig zubereiten. Diesen auf ein gefettetes Backblech streichen, mit den Johannisbeeren belegen und bei 170 Grad etwa 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Eier trennen, Eigelb mit dem Zuckeraustauschstoff schaumig schlagen, Stärke unter das schaumig geschlagene Eigelb mischen.
Die Teigmasse nach 30 min auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen und weitere 15 min backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)