Hähnchendöner

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 12 Stimmen)

Autor/in: halisch

Rezeptkategorien:

fettarm, Geflügel

Zutaten für 1 Portion

Menge Einheit Lebensmittel
800 Gramm Hähnchen
1 Esslöffel Öl
1 Stück Fladenbrot
1 Stück Zwiebel
0,5 Stück Rotkohl
2 Stücke Tomaten
0,5 Stück Gurke
8 Esslöffel Zaziki
Dönergewürz

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 2072
Eiweiß: 239,5 g
Fett: 26,1 g
Kohlenhydrate: 205,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 17.0
FPE: 11,9

Zubereitung

Die Fladenbrote im Backofen aufbacken. Die Hähnchen in kleine Stücke schneiden und mit dem Öl anbraten und mit Dönergewürz würzen. Das Rotkraut (alternativ Weißkohl) in sehr feine Streifen schneiden, die Tomate, die Gurke würfeln und die Zwiebel in Ringe schneiden. Das aufgebackene Brot mit Zaziki (gekauft oder selbstgemacht), dem Gemüse und dem Hähnchen füllen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)