Himbeer-Sahne-Torte

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 6 Stimmen)

Autor/in: Lena

Rezeptkategorien:

Backofen, Torten

Zutaten für 1 Portion

Menge Einheit Lebensmittel
4 Stücke Eier
60 Gramm Mehl
69 Gramm Speisestärke
0,5 Teelöffel Backpulver
Etwas Vanillearoma
Süßstoff nach Geschmack
600 Gramm Himbeeren
0,5 Liter Wasser
1 Becher Süße Sahne
Süßstoff

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 2054
Eiweiß: 22,1 g
Fett: 147,5 g
Kohlenhydrate: 149,2 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 12.5
FPE: 14,2

Zubereitung

Die ersten sechs Zutaten werden zu einem Biskuitteig verarbeitet.
Backen: 180 Grad 15 Minuten.

Dann wird die Himbeergötterspeise gekocht, dann die Sahne geschlagen. Die Himbeeren und die Schlagsahne verrühren, zum Schluss die abgekühlte Himbeergötterspeise einrühren, alles zusammen mit Süßstoff abschmecken.

Um den Boden einen Tortenring legen und die noch flüssige Masse auf den Boden geben.

Danach die Torte in den Kühlschrank stellen, damit die Creme schneller fest wird.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)