Mohnstreuselkuchen

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: halisch

Rezeptkategorien:

Kuchen

Zutaten für 8 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
Teig
150 Gramm Quark
5 Esslöffel Milch
4 Esslöffel Öl
75 Gramm Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz
300 Gramm Mehl
1 Packung Backpulver
Füllung
250 Gramm Gemahlener Mohn
375 Milliliter Milch
100 Gramm Zucker
Schale einer halben Zitrone
30 Gramm Butter
1 Stück Ei
40 Gramm Stärke
100 Gramm Marzipan-Rohmasse
Streusel
200 Gramm Butter
275 Gramm Mehl
125 Gramm Zucker
1 Prise Salz

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 992
Eiweiß: 20,9 g
Fett: 49,7 g
Kohlenhydrate: 111,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 9.5
FPE: 5,3

Zubereitung

Für den Teig zunächst das Mehl und das Backpulver in die Schüssel geben, die übrigen Zutaten in die Schüssel geben und mit einem Rührgerät kneten.

Den Mohn mit 250 ml Milch, Zucker, Zitronenschale und Fett verrühren, aufkochen. 10 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen. Das Ei trennen. Das Eigelb, die Stärke und die restliche Milch verquirlen, zum Mohn geben, aufkochen. Marzipan mit Eiweiß verrühren und zugeben. Abkühlen und auf dem Teig verteilen. Die Streusel herstellen und auf die Mohnmasse streuen.

Bei 200° C 40 Minuten backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)