Holunderblütengetränk

2.5 von 5 Sternen2.5 bei 4 Stimmen)

Autor/in: halisch

Rezeptkategorien:

Getränke, Sommer

Zutaten für 1 Portion

Menge Einheit Lebensmittel
40 Stücke Holunderblüten
3 Liter Wasser
4 Kilo Zucker
4 Stücke Zitronen
75 Gramm Zitronensäure
2 Milliliter Natriumbenzoat (eventuell)

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 16454
Eiweiß: 5,4 g
Fett: 4,1 g
Kohlenhydrate: 4012,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 334.5
FPE: 0,6

Zubereitung

Die Blüten abspülen und in eine große Schüssel legen. Wasser aufkochen, den Zucker darin lösen. Zitronen waschen, grob zerkleinert zugeben. Die Zitronensäure in etwas Wasser auflösen und unterrühren. Alles über die Blüten gießen. Eventuell Natriumbenzoat zugeben. 5 Tage kühl stellen. Absieben und in Flaschen füllen und verschließen.

PS: Wenn kein Konservierungsmittel zugesetzt wird muss der Saft sehr gut gekühlt gelagert werden.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)