Holunderblütenküchlein

2.5 von 5 Sternen2.5 bei 5 Stimmen)

Autor/in: halisch

Rezeptkategorien:

Backofen, Kuchen

Zutaten für 8 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
150 Gramm Mehl
1 Prise Salz
3 Stücke Eigelb
250 Milliliter Milch
250 Milliliter Wasser
3 Stücke Eiweiß
1 Packung Vanillezucker
12 mittlere Holunderblütendolden
100 Gramm Butter
50 Gramm Zucker
0,5 Teelöffel Zimt

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 242
Eiweiß: 4,7 g
Fett: 12,2 g
Kohlenhydrate: 27,4 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.5
FPE: 1,3

Zubereitung

Aus den Zutaten von Mehl bis Wasser einen Teig herstellen und 30 Minuten quellen lassen. Das Eiweiß mit Vanillepulver steif schlagen und unterheben. Holunderblütendolden abspülen und trocken tupfen. In den Teig tauchen und in reichlich Butter braten (Stielende nach oben). Mit Zimt und Zucker bestreuen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)