Stachelbeerkuchen mit Baiser

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 5 Stimmen)

Autor/in: halisch

Rezeptkategorien:

Backofen, Kuchen

Zutaten für 8 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
100 Gramm Stärke
400 Gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Ingwer
Schale einer Zitrone
2 Stücke Eigelb
300 Gramm Zucker
300 Gramm Butter
1 Kilo Stachelbeeren
4 Stücke Eiweiß
200 Gramm Zucker
2 Esslöffel Zitronensaft

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 810
Eiweiß: 7,5 g
Fett: 32,7 g
Kohlenhydrate: 117,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 10.0
FPE: 3,2

Zubereitung

Aus den ersten Zutaten einen Mürbeteig herstellen und auf einem Backblech verteilen (zerbröseln). Die geputzten Stachelbeeren darauf verteilen.

Bei 200-225° C 20 Minuten vorbacken.
Aus den restlichen Zutaten eine Baisermasse herstellen. Auf dem Kuchen verteilen (eventuell mit einem Löffel einige Wellen hineindrücken).

Bei 200° C 15-20 Minuten fertig backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)