Brandteigkrapfen (Suppeneinlage)

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 4 Stimmen)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Suppen und Eintöpfe

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
 
140 Gramm Wasser
20 Gramm Margarine
Muskat
60 Gramm Mehl
1 Stück Ei

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 108
Eiweiß: 3,3 g
Fett: 5,5 g
Kohlenhydrate: 11,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 0,6

Zubereitung

Wasser, Butter und Gewürze aufkochen lassen, das gesiebte Mehl hinzugeben, abbrennen und in eine Schüssel geben, abkühlen lassen.

Nun das Ei nach und nach hinzugeben, nur so viel Ei zugeben, dass der Teig schwer reißend vom Löffel fällt.

Mit einem Spritzbeutel haselnussgroße Häufchen auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech spritzen.

Den Backofen vorheizen, die Krapfen 8-10 Minuten bei 180-200 °C backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)