Träuble- Torte (mit Süßstoff)

5.0 von 5 Sternen5.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: Ulrich

Rezeptkategorien:

Kuchen

Zutaten für 12 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
Teig
250 Gramm Weizenvollkornmehl
1 Stück Ei
125 Gramm Margarine
2 TL Süßstoff
1 Prise Salz
Belag
500 Gramm Rote Johannisbeeren
100 Gramm Gehackte Mandeln
7 Stücke Eiweiß
2 TL Süßstoff, flüssig
1 Messerspitze Nestargel

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 228
Eiweiß: 8,1 g
Fett: 13,8 g
Kohlenhydrate: 15,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 1,6

Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Mürbeteig verkneten und im Kühlschrank 30-60 Minuten ruhen lassen. Anschließend den Boden ausrollen und Boden und Rand einer gefetteten Springform auslegen.

Die roten Johannisbeeren mit etwas Süßstoff vermischen und auf dem Boden verteilen. Die Mandeln darüberstreuen. Das Eiweiß mit dem Süßstoff und Nestargel zu steifem Schnee schlagen und auf die Johannisbeeren streichen. Den Kuchen bei 175° C etwa 30-40 Minuten backen. Wenn die Baisermasse zu dunkel wird, den Kuchen mit Alufolie abdecken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)