Lasagne mit Zucchini und Tomaten

4.0 von 5 Sternen (√ė 4.0 bei 3 Stimmen)

Autor/in: Lena

Rezeptkategorien:

Auflaufform, Backofen, vegetarisch

Zutaten f√ľr 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
175 Gramm Vollkornlasagne
2 Teelöffel Olivenöl
1 St√ľck Zwiebeln
1 St√ľck Knoblauchzehe
500 Gramm Zucchini, in Scheiben geschnitten
400 Gramm Dosentomaten
4 Teelöffel Basilikum
1 Esslöffel Sojasauce
40 Gramm Margarine
25 Gramm Vollkornmehl
450 Milliliter Milch
0,2 Teelöffel Paprikapulver
25 Gramm Käse, gerieben
 

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 352
Eiweiß: 13,6 g
Fett: 22,4 g
Kohlenhydrate: 21,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 2,6

Zubereitung

Lasagneblätter in Wasser garen, falls notwendig.

F√ľr die Sauce √Ėl erhitzen, Zucchini anbraten, sp√§ter Tomaten und Wasser zugeben, etwa 20 Minuten d√ľnsten bis sie gar sind. Mit Basilikum und Sojasauce w√ľrzen.

F√ľr die helle Sauce Margarine zerlassen, Mehl einr√ľhren, und 2-3 Minuten k√∂cheln. Dann die Milch langsam einr√ľhren und unter st√§ndigem R√ľhren zum Kochen bringen. 5 Minuten k√∂cheln lassen, dann mit Paprika abschmecken.

Eine feuerfeste Form mit 1/8 l Fassungsverm√∂gen sparsam fetten. 4 EL helle Sauce auf den Boden streichen. Nun lagenweise Lasagnebl√§tter, wei√üe und Gem√ľseso√üe in die Form schichten.

Die oberste Schicht sollte Lasagne sein. Mit der hellen Sauce √ľbergie√üen und mit K√§se bestreuen.



Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)