Seeteufel mit Ingwer

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
450 Gramm Seeteufel
1 EL frisch geraspelte Ingwerwurzel
2 EL süße Chilisauce
1 EL Maiskeimöl
3 Stücke Frühlingszwiebeln
100 Gramm Grüner Spargel
1 TL Sesamöl

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 98
Eiweiß: 18,0 g
Fett: 0,9 g
Kohlenhydrate: 3,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,8

Zubereitung

Den Seeteufel mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben scheiden. Zur späteren Verwendung beiseite stellen.

Ingwer und Chilisauce in einer kleinen Schüssel gründlich vermischen. Mit einem Backpinsel die Seeteufelstücke mit der Mischung bestreichen.

Maiskeimöl in einem Wok erhitzen. Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit dem Seeteufel und grünem Spargel in den Wok geben und etwa 5 Minuten anbraten, dabei behutsam umrühren, damit die Fleischstücke nicht zerfallen.

Den Wok vom Herd nehmen, Sesamöl über das Angebratene träufeln und gut durchmischen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)