Knoblauchspinat

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: klinik-hohenfreudenstadt

Rezeptkategorien:

Gemüse

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
2 Stücke Knoblauchzehen
1 TL Zitronengras
900 Gramm Spinat
1 Esslöffel Erdnussöl
1 EL dunkle Sojasoße
2 Teelöffel Brauner Zucker

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 96
Eiweiß: 6,5 g
Fett: 4,4 g
Kohlenhydrate: 4,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,7

Zubereitung

Knoblauchzehen schälen und in einem Mörser zerstoßen. Für später beiseite stellen.
Zitronengras mit einem scharfen Küchenmesser sehr klein schneiden. Für später beiseite stellen. Die Stiele des Spinats sorgfältig entfernen. Die Spinatblätter waschen und gründlich abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
Erdnussöl in einem Wok bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Hitze etwas kleiner stellen, den Knoblauch und das Zitronengras zugeben und 30 Sekunden anbraten. Die Spinatblätter in den Wok geben und 2-3 Minuten anbraten, bis die Blätter zusammenfallen.
Sojasoße und den Zucker in die Mischung geben und weitere 3-4 Minuten braten.
Heiß servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)