Blumenkohlsuppe mit Sonnenblumenkernen

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

Suppen und Eintöpfe

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
140 Gramm Blumenkohl
40 Gramm Lauch
20 Gramm Zwiebel
160 Milliliter Gemüsebrühe
1 Teelöffel Weizenmehl Type 1050
1 Esslöffel Sonnenblumenkerne
1 Esslöffel Löwenzahn

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 38
Eiweiß: 2,4 g
Fett: 1,2 g
Kohlenhydrate: 3,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,2

Zubereitung

Vom Blumenkohl die Außenblätter entfernen, den Strunk kürzen. Den Blumenkohl im Ganzen ca. 25 Minuten in wenig Gemüsebrühe köcheln lassen.

Vom Lauch die Wurzelenden entfernen, diesen putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zwiebel in einem hohen Topf ohne Fett glasig werden lassen, nach einigen Minuen den Lauch zugeben. Das Mehl darüberstäuben, mit der Garflüssigkeit des Blumenkohls ablöschen.

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen, die Strünke klein schneiden, alles zugeben und aufkochen lassen.

Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, den Löwenzahn klein hacken.

Die Suppe in Suppentassen verteilen und mit Sonnenblumenkernen und Löwenzahn garnieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)