Buchweizenring mit Zitronensoße

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
50 Gramm Zwiebelwürfel
50 Gramm Sellerie
50 Gramm Möhre
250 Gramm Buchweizen
500 Milliliter Gemüsebrühe
Muskat, Curry, Kardamom, Knoblauch
50 Gramm Tofu
1 Stück Zitrone
100 Gramm Tomate
1 Esslöffel Margarine
 
30 Gramm Zwiebel
30 Gramm Mehl
400 Milliliter Gemüsebrühe
100 Milliliter Milch 1,5% Fett
2 Esslöffel Zitronensaft
Zitronenschale, Zitronenmelisse
Pfeffer

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 321
Eiweiß: 10,6 g
Fett: 5,5 g
Kohlenhydrate: 54,0 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 4.5
FPE: 0,9

Zubereitung

Die Zwiebelwürfel ohne Fett anbraten. Den Sellerie und die Möhre fein reiben und zugeben. Den Buchweizen zugeben, kurz mit anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Garen lassen. Mit Muskat, Curry, Kardamom und Knoblauch würzen. Den Tofu klein schneiden, die Tomate würfeln. Beides zugeben.

Mit der Margarine einen Reisrand oder ein ähnliches feuerfestes Gerät ausfetten.

Bei 180°C 12-15 Minuten garen lassen.

Die Soße:
Die Zwiebel würfeln und ohne Fett in einer Pfanne anbraten, mit dem Mehl bestäuben und mit der Gemüsebrühe ablöschen, quellen lassen. Die Milch und den Zitronensaft zugeben.

Abschmecken.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)