Helles Mousse (ohne Alkohol)

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: landhaus-hechtsberg

Rezeptkategorien:

Desserts-Süßspeisen, festlich

Zutaten für 20 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
300 Gramm weiße Kuvertüre
40 Milliliter Apfelsaft
40 Milliliter Traubensaft
4 Gramm Blattgelatine (2 Blatt)
 
2 Stücke Vollei
2 Stücke Eigelb
 
500 Gramm geschlagene Sahne

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 175
Eiweiß: 3,2 g
Fett: 13,9 g
Kohlenhydrate: 9,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.0
FPE: 1,4

Zubereitung

Die Gelatine im kalten Wasser einweichen.

Die Kuverture im Wasserbad schmelzen, jedoch vorsichtig, dass kein Wasser in das Gefäß kommt.

Die Eier und die Gelben mit dem Saft zuerst warm aufschlagen. Die Gelatine ausdrücken und in die noch warme Eimasse geben, dann kalt aufschlagen.
Wenn die Masse kalt wird, die Kuverture zugeben.

Dann wieder kalt rühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben.

In eine Schüssel geben und zum Servieren Nocken abstechen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)