Erbeer-Spargel-Salat

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

Salate

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
250 Gramm Erdbeeren
20 Gramm Mandelstifte
300 Gramm Spargel
1 Esslöffel saure Sahne
1 Esslöffel Joghurt 1,5%Fett
1 Teelöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Essig
5 Gramm Petersilie
4 Stücke Kopfsalatblätter

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 80
Eiweiß: 3,6 g
Fett: 3,7 g
Kohlenhydrate: 5,8 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,5

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, entstielen und halbieren. 4 Erdbeeren als Garnitur übrig lassen. Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten.

Wenn frischer Spargel verwendet wird, schälen und in Zitronenwasser garen. In 2 cm lange Stücke schneiden. Einige Spargelspitzen zur Garnitur übrig lassen.

Für die Salatsoße:
Die saure Sahne und den Joghurt glatt rühren. Den Zitronensaft und Essig zugeben, abschmecken. Die Petersilie hacken und einrühren.

Erdbeeren, Spargel und Mandelstifte vorsichtig unterheben. In einer mit grünen Salatblättern ausgelegten Glasschüssel anrichten, mit den übrig gelassenen Erdbeeren und den Spargelspitzen garnieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)