Fisch in Alufolie

3.5 von 5 Sternen3.5 bei 6 Stimmen)

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Kabeljau
20 Milliliter Zitronensaft
1 Teelöffel Senf
Worcestersoße, Pfeffer
1 Teelöffel Dill
20 Gramm Tomatenmark
100 Gramm Tomate
Basilikum, Oregano, Thymian
100 Gramm Essiggurken

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 103
Eiweiß: 21,0 g
Fett: 1,0 g
Kohlenhydrate: 1,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.0
FPE: 0,9

Zubereitung

Den Kabeljau (4 Filets à 100g) marinieren mit Zitronensaft, Senf, Worcestersoße, Pfeffer und Dill. Die Alufolie auslegen. Ein Fischfilet darauf legen. Das Tomatenmark darauf verteilen. Die Tomate in Scheiben schneiden und darauflegen. Das nächste Fischfilet oben drauf legen. Mit Senf bestreichen. Die Essiggurke in feine Scheiben schneiden und darauf legen. Mit dem restlichen Fisch ebenso verfahren.

Die Alufolie einschlagen. Bei 200° C ca. 30 Minuten backen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)