Fürhlingsgemüse

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

Gemüse

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
150 Gramm Möhren
50 Gramm Frühlingszwiebel
100 Gramm Kohlrabi
150 Gramm Blumenkohl
150 Gramm Broccoli
5 Gramm Margarine
15 Gramm Giersch
ein Wiesenkraut
5 Gramm Petersilie
Pfeffer, Paprika

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 60
Eiweiß: 3,5 g
Fett: 1,3 g
Kohlenhydrate: 6,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 0.5
FPE: 0,3

Zubereitung

Das Gemüse klein schneiden. Die Möhren und den Kohlrabi in Streifen, die Frühlingszwiebeln in Ringe, Blumenkohl und Broccoli in Röschen zerteilen, die Stiele abziehen und in feine Scheiben schneiden.

Die Margarine in einem Topf erhitzen.
Zunächst Möhre, Kohlrabi, Blumenkohl- und Broccolistiele zugeben, anschwitzen. Evtl. mit etwas Flüssigkeit angießen und dünsten lassen.
In der Zwischenzeit, die Petersilie fein hacken und den Giersch in feine Streifen schneiden.

Die Frühlingszwiebeln sowie die Röschen zu dem Gemüse geben, wenn diese bissfest sind die Kräuter zugeben und abschmecken mit Pfeffer und Paprika.
Servieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)