gefüllte Hirseschnitten

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

Kuchen

Zutaten für 16 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
125 Milliliter Milch 1,5% Fett
50 Gramm Butter
Vanille
100 Gramm Hirsemehl
100 Gramm Honig
5 Stücke Eier
20 Gramm Maisstärke
150 Gramm Erdbeerkonfitüre
100 Milliliter Sahne
100 Gramm Schokolade

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 169
Eiweiß: 3,9 g
Fett: 7,3 g
Kohlenhydrate: 21,5 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 0,8

Zubereitung

Die Milch aufkochen lassen mit der Vanille. Die Butter darin auflösen. das Hirsemehl zugeben, bis aus der Masse sich ein Kloß vom Topf ablöst. Den Honig zugeben. Die Eier trennen. Die Eigelbe abwechselnd mit der Maisstärke zu dem Kloß geben. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 200°C 15 Minuten goldbraun backen. Den noch heißen Teig in 32 Stücke teilen.
16 Stücke davon mit Konfitüre bestreichen.
Die Sahne steif schlagen und auf die 16 mit Konfitüre bestrichenen Stücke spritzen. Die restlichen Teigplatten darauf setzen. Die Schokolade schmelzen lassen und auf die Schnitten träufeln.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)