gefüllte Tomaten nach Toscana Art

1.5 von 5 Sternen1.5 bei 3 Stimmen)

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

Backofen, glutenfrei, vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
40 Gramm Vollkornreis
1 Esslöffel Rapsöl
gespickte Zwiebel (Lorbeer, Nelke)
Pfeffer, Paprika
5 Gramm frische Kräuter
80 Milliliter Gemüsebrühe
600 Gramm Tomate
160 Gramm Tofu
120 Gramm Schwarzwurzeln
10 Gramm Haferflocken
10 Gramm Paniermehl
5 Gramm frische Kräuter
Petersilie, Basilikum
Pfeffer, Paprika
1 Teelöffel Margarine
2 Esslöffel Tomatenmark
250 Milliliter Gemüsebrühe
Rosmarin, Oregano, Pfeffer
1 Esslöffel Kartoffelstärke

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 211
Eiweiß: 9,7 g
Fett: 7,9 g
Kohlenhydrate: 20,1 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 1.5
FPE: 1,1

Zubereitung

Den Vollkornreis in etwas Öl andünsten, gespickte Zwiebel, Pfeffer, Paprika zugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen, garen lassen.

Die Tomaten aushöhlen, das Tomateninnere beiseite stellen.

Den Tofu würfeln, die Schwarzwurzeln klein schneiden.

Die Füllung herstellen, indem folgende Zutaten vermengt werden: Reis, Schwarzwurzeln, Haferflocken, Paniermehl, Tofu. Das Ganze abschmecken.

Die Tomaten damit füllen.

Das Tomatenmark und das Tomateninnere mit der Gemüsebrühe vermengen und gut abschmecken.

Eine feuerfeste Auflaufform ausfetten mit der Margarine, die "Tomatensoße" zugeben und die gefüllten Tomaten in die Form setzen.

Bei 180° C ca. 20 Minuten garen. 10 Minuten vor Garende die Stärke auf der Soße verteilen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)