Grüntee-Reis-Creme mit Bratapfel

1.0 von 5 Sternen1.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

Desserts-Süßspeisen

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
4 Stücke kleine Äpfel
2 Beutel grüner Tee
2 Stücke Gelatine
1 St. Vanilleschote
50 Gramm Milchreis
2 Esslöffel Honig
20 Gramm Pistazien
50 Milliliter Sahne
Minze
150 Gramm Joghurt 1,5%Fett

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 224
Eiweiß: 4,8 g
Fett: 6,7 g
Kohlenhydrate: 33,9 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 3.0
FPE: 0,8

Zubereitung

Die Äpfel waschen und entkernen in eine Auflaufform setzen. Im vorgeheiztem Backofen bei 200° C 15 - 20 Minuten backen.

Die Gelatine 5 Minuten im kaltem Wasser einweichen.

250 ml Wasser aufkochen, den Teebeutel damit übergießen, nach Geschmack ziehen lassen und den Reis zugeben. Mark aus der Vanilleschote kratzen und beides 10 Minuten im Reis köcheln lassen 20-30 Minuten ausquellen lassen.

Die Gelatine ausdrücken und auflösen. unter den heißen Reis mischen, mit Honig süßen und auskühlen lassen.

Die Pistazien anrösten. Sahne steif schlagen. Den Joghurt zugeben. Die Vanilleschote entfernen und die Sahne unterheben.

Milchreis mit Bratäpfel anrichten, mit Pistazien bestreuen und mit Minze garnieren.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)