Kalakeitto

- Rezept noch nicht bewertet -

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

Aufläufe und pikante Kuchen, Fisch und Meeresfrüchte

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
200 Gramm Fischfilet
200 Gramm Krabben
10 Gramm Dill
1 Teelöffel Zitronensaft
Pfeffer
1 Teelöffel Margarine
250 Gramm Kartoffeln
30 Gramm Mehl Type 405
100 Milliliter Milch 1,5% Fett
300 Milliliter Gemüsebrühe
200 Gramm Erbsen (TK)

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 242
Eiweiß: 23,0 g
Fett: 5,2 g
Kohlenhydrate: 23,3 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 1,4

Zubereitung

Das Fischfilet mit den Krabben marinieren mit dem Dill, Zitronensaft und Pfeffer.

Mit der Margarine eine feuerfeste Auflaufform ausfetten. Die Kartoffeln in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, würzen. Die Kartoffeln in die Auflaufform legen und etwas Gemüsebrühe zugeben.

Bei 180° C 5 Minuten vorgaren. Den Fisch und die Krabben oben drauf legen.

Das Mehl in einem Topf anschwitzen zunächst mit der Gemüsebrühe vorsichtig ablöschen, später die Mich dazu geben und ausquellen lassen. Abschmecken mit Dill, Pfeffer. Die Soße über den Fisch geben und bei 180° C 15 Minuten backen.

5 Minuten vor Garende die Erbsen zugeben, etwas schütteln damit sie einsinken und verteilen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)