Kartoffel-rote-Bete-Salat

3.0 von 5 Sternen3.0 bei 1 Stimme)

Autor/in: gebele

Rezeptkategorien:

Kartoffeln, Salate

Zutaten für 4 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
400 Gramm Kartoffeln
150 Gramm Rote Beete
1 Stück Zitrone
Kümmel
1 Esslöffel Rapsöl
15 Gramm frische Kräuter
Minze, Petersilie, Brunnenkresse
100 Gramm Chicorée, rot
1 Esslöffel Rotweinessig
Pfeffer aus der Mühle
1 Esslöffel Ahornsirup

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 149
Eiweiß: 3,1 g
Fett: 3,9 g
Kohlenhydrate: 22,7 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 0,5

Zubereitung

Die Kartoffeln und die Rote Beete gründlich waschen, in einem Topf mit reichlich kochendem Wasser garen. Alles abgießen und noch heiß pellen. Je nach Größe in Viertel oder Achtel schneiden.

Die Zitrone auspressen, den Saft mit Kümmel, Ahornsirup und Öl vermengen. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und klein hacken, zu der Marinade geben. Abschmecken mit Pfeffer.

Die Marinade über die Kartoffel und Rote Beete-Achtel geben. Zugedeckt abkühlen lassen.

Die Brunnenkresse und den Chicorée waschen, putzen und zerkleinern. Auf einem Teller anrichten und den Salat darauf anrichten.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)