Mandelkuchen für Kaffeebeilage

4.0 von 5 Sternen4.0 bei 2 Stimmen)

Autor/in: landhaus-hechtsberg

Rezeptkategorien:

festlich, Kuchen

Zutaten für 16 Portionen

Menge Einheit Lebensmittel
150 Gramm Butter
150 Gramm Zucker
1 Packung Vanillezucker
2 Tropfen Bittermandelöl
1 Prise Salz
5 Stücke Eier
250 Gramm Mehl
2,5 Teelöffel Backpulver
100 Gramm gemahlene Mandeln
 
außerdem:
dunkle Kuchenglasur
10 Gramm Mandelstifte
Semmelbrösel für die Form

Inhaltsstoffe / Nährwertangaben pro Portion

kcal: 235
Eiweiß: 5,5 g
Fett: 13,3 g
Kohlenhydrate: 22,6 g
Alkohol: 0,0 g
BE: 2.0
FPE: 1,4

Zubereitung

Die Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker, Bittermandel, Salz und Ei hinzugeben.

Das mit Backpulver vermischte Mehl esslöffelweise unterrühren. Zuletzt die Mandeln unterheben. Den Teig in die gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Gugelhupfform füllen.

Im vorgeheizten Ofen bei 175° C - 200° C etwa 40 min backen.

Die Kuchenglasur im Wasserbad flüssig werden lassen. Das erkaltete Gebäck damit überziehen und mit den Mandelsplittern überziehen.

Rezept bewerten

(1 = weniger gut; 5 = super)